• Liebe Eltern,

        wie Sie sicherlich bereits erfahren haben hat die Staatsregierung entschieden, dass die Weihnachtsferien vorgezogen werden und am 21. und 22. Dezember 2020 kein Unterricht stattfindet. Die Schulen sollen, soweit es das Infektionsgeschehen zulässt, eine Notbetreuung anbieten, die für Grundschulen an an folgende Voraussetzungen geknüpft ist (vgl. auch den Elternbrief unten):
      • Liebe Eltern,unten finden Sie einen aktuellen Elternbrief des Kultusministers Prof. Dr. Piazolo sowie die im Brief genannten Anhänge. Auf Grundlage der Erfahrungen im Schulalltag und der entsprechenden Rückmeldungen aus den Schulen hat sich das Ministerium entschieden, den Rahmenhygieneplan an einigen Stellen anzupassen. Den vollständigen Rahmenhygieneplan haben wir Ihnen ebenfalls beigefügt.
      • Liebe Eltern,

        im nachstehenden Elternbrief finden Sie wichtige Informationen zum Unterricht nach den Herbstferien. Bitte beachten Sie auch die ebenfalls auf unserer Homepage veröffentlichten angepassten Regelungen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern.
      • Liebe Eltern,

        das Kultusministerium hat uns Ende der ersten Schulwoche nach den Herbstferien über angepasste Regelungen für den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen informiert. Die Änderungen betreffen für die Grundschulen vor allem den Katalog an akuten Krankheitssymptomen, die neu hinzugekommenen Beispiele haben wir farbig markiert. Für Grundschulen gilt demnach :
      • Unsere Grundschule startet heute ihre digitale Lernplattform Lernen zuhause. Ein "Digital-Team" der Kollegen wird dort für die Jahrgangsstufen einzelne, auch interaktive digitale Inhalte bereitstellen - als Ergänzung der Wochenpläne und Arbeitsblätter, die unsere vorrangigen Lehr- und Lernmittel bleiben.
    • Kontakt

      • Grundschule Fischen i.Allgäu – Ofterschwang
      • info@schule-fischen.de
      • 08326 7177
      • Berger Weg 9 87538 Fischen i.Allgäu
      • Panoramaweg 11 87527 Ofterschwang